Aktuelles zu unseren Veranstaltungen und Vereinsaktivitäten

09.03.2024

Vereins-Doppelkopf Start 19:00Uhr

21.03.2024            23.03.2024

Halle waschen          Fußboden verlegen

-> Helfer sind immer willkommen 😉

24.03.2024

Halleflohmarkt

30.03.2024

Oster-Tanz in der Schützen/Reithalle Schleptrup 20:00Uhr

Berichte für die Zeitung:

Veranstaltungen im März 2024

Im März finden vom Schützenverein Schleptrup organisierte Veranstaltungen statt,

zu denen wir hoffentlich einige Gäste erwarten.

Den Anfang macht unser Vereinsdoppelkopfturnier am 09.03.2024, an dem jeder Interessierte teilnehmen kann. Spielbeginn ist um 19 Uhr im Schießstand des Schützenvereins. Es gibt natürlich wertvolle Preise zu gewinnen und für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Die nächste Veranstaltung ist der 7. Schleptruper Hallenflohmarkt am 24.03.2024. Hier freuen wir uns zwischen 9 und 15 Uhr auf zahlreiche Besucher. Der Flohmarkt findet in der Reithalle Schleptrup statt, somit können auch bei schlechtem Wetter einige Schnäppchen gemacht werden. Auch hier ist für das leibliche Wohl gesorgt, unter anderem werden selbstgebackene Waffeln angeboten.

Standvergabe für Interessierte ist am 03.03.2024 von 10-13 Uhr im Schießstand des Schützenvereins, Stiegeweg 71 in 49565 Bramsche.

Am 30.03.2024 findet dann noch der Ostertanz in Schleptrup statt. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass bereits ab 19 Uhr. Vor Ort gibt es Livemusik mit der Partyband The Lucky Ones.

Auch hier freuen wir uns auf viele Gäste, die mit uns feiern wollen. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Im Vorverkauf kosten die Karten 12€, an der Abendkasse 15€. Vereinsmitglieder des Schützenvereins zahlen 5€ an der Abendkasse. Karten im Vorverkauf sind erhältlich im Kosmetikstudio Strubbe in Engter, beim Schützenverein Schleptrup und unter Telefon 05468/1348.

06.01.2024

Jahreshauptversammlung im Reiter und Schützenstübchen um 20:00Uhr

10-11.06.2023

 Schützenfest am 10. + 11.06.2023

21.05.2023

Nun Starten die Vorbereitungen zu unserem Schützenfest am 10. + 11.06.2023

01.01.2023

Die neuen Termin 2023 sind da

21.01.2022

Ab dem 30.01.2022 werden wir den Schießbetrieb wieder aufnehmen

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder!
Trotz der aktuellen Coronalage ist es wieder möglich, den Schießbetrieb wieder aufzunehmen. Für den Schießbetrieb gilt sowohl am Mittwoch wie auch am Sonntag 2G+. Eine Testpflicht entfällt für geboosterte oder von einer Durchbruchsinfektion betroffene Personen (Warnstufe 3). Es herrscht FFP2 Maskenpflicht im Aufenthaltsbereich. An den Schießständen dürfen die Masken abgenommen werden. Für eine ausreichende Durchlüftung der Räumlichkeiten ist gesorgt sowie eine Einbahnstraße eingerichtet.

02.01.2022

Absage der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Schleptrup

Der Vorstand des Schützenvereins Schleptrup kündigt hiermit an, dass die für kommenden Samstag (08.01.2022) geplante Jahreshauptversammlung verschoben werden muss. Grund dafür ist die aktuelle Pandemielage. Die Versammlung wird nachgeholt, sobald die Infektionslage dies zulässt. Eine Ankündigung mit neuem Termin wird es zu entsprechender Zeit geben.

29.11.2021

Auf Grund der wieder verschärften Maßnahmen der Bundesregierung und des Landes bezogen auf die COVID 19 Pandemie, stellen auch wir wieder alle Aktivitäten im Verein ein. Wir bedauern dies sehr und  hoffen, das wir uns bald alle wieder sehen können.

Bleibt alle Gesund euer Vorstand

22.08.2021

Endlich mal wieder gute Neuigkeiten: Ab jetzt werden wir unseren Schießbetrieb an den Sonntagen wieder aufnehmen. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen. Bitte habt Verständnis dafür, das auch weiterhin das Einbahnstraßenprinzip und das Erfassen der Kontaktdaten Gültigkeit hat.

Viele Grüße 

Euer Vorstand

27.04.2021

Leider ist es uns zur Zeit weiterhin untersagt jegliche Art von Veranstaltungen durchzuführen. Aus diesem Grund haben wir heute beschlossen alle unsere Termine bis einschließlich dem 30.06.2021 ab zu sagen.

Bleibt alle gesund oder werdet es schnell wieder.


Viele Grüße 

Euer Vorstand

20.01.2021

Auf Grund der weiter verschärften Maßnahmen der Bundesregierung und des Landes bezogen auf die COVID 19 Pandemie, müssen wir leider auch unser Grünkohlessen 2021 absagen.

Euer Vorstand

30.12.2020

Auf Grund der weiter verschärften Maßnahmen der Bundesregierung und des Landes bezogen auf die COVID 19 Pandemie, müssen wir leider unsere Jahreshauptversammlung  verschieben. Der Termin ist uns bis jetzt leider unbekannt. Wir melden uns sobald, wir einen Termin fest gelegt haben.

Bleibt gesund und bis dem nächst euer Vorstand

30.10.2020

Auf Grund der wieder verschärften Maßnahmen der Bundesregierung und des Landes bezogen auf die COVID 19 Pandemie, stellen auch wir wieder alle Aktivitäten im Verein ein. Wir bedauern dies sehr und  hoffen, das wir uns bald alle wieder sehen können.

Bleibt alle Gesund euer Vorstand

12.08.2020

Es geht wieder los 😉

Starten werden wir ab dem 16.08.2020 unter den üblichen Corona-Bedingungen die sehr wahrscheinlich alle aus der Gastronomie kennen. So werden sich z.B. alle Personen die das Vereinshaus betreten in einer Liste mit Namen / Anschrift / Tel. / An u. Ab-Reise und Unterschrift eintragen müssen. Zu dem sind die Zugänge zum Vereinshaus und zum Schießstand (Personenanzahl / Haushalte etc.) limitiert. Weitere Informationen und Maßnahmen entnehmen sie bitte unseren Infoaushängen am und im Vereinshaus.

des Weiteren erfolgt das Schießen nicht an allen uns üblichen Tagen -> Bitte entnehmt die Schießtage aus unseren Schießplan (aktuelles/Schießsport)

Der Vorstand

19.04.2020

Aufgrund der aktuellen Situation und der getroffenen Maßnahmen hinsichtlich des Corona.Virus hat sich der Vorstand dazu entschieden, das diesjährige Schützenfest am 13. & 14. Juni 2020 abzusagen. Auch alle anderen geplanten Veranstaltungen sind voraussichtlich bis mindestens 31.08.2020 abgesagt. Sobald es neue Informationen bzw. Bestimmungen hinsichtlich der Durchführung bestimmter Veranstaltungen gibt, halten wir euch auf dem Laufenden. Wir hoffen auf euer Verständnis und wünschen euch alles Gute, bleibt aber vor allem gesund.

Der Vorstand

17.03.2020

Auf Grund unserer Fürsorgepflicht als Verein gegenüber unseren Mitgliedern und Gästen und der immer weiter steigenden Risiken in der Corona-Pandemie, haben auch wir uns dazu entschloßen, alle unsere Aktivitäten und Veranstaltungen auf unbestimmte Zeit einzustellen / abzusagen.

Wir bedauern diesen Schritt natürlich sehr, hoffen weiterhin auf ihr Verständnis und wünschen, das sie alle Gesund bleiben. 

Sobald es uns möglich ist, werden wir wieder über unsere Plattformen (Facebook , Website) und / oder Kurznachricht über unser weiteres Vorgehen Informieren.   

Der Vorstand

12.03.2020

Aus aktuellen Gründen werden wir leider von unseren öffentlichen geplanten Veranstaltungen abstand nehmen.

Dies geschieht zum Wohle unserer Gäste und Mitglieder.

Wir bitte in dieser Angelegenheit um Verständnis.

 

Hier eine Übersicht der zunächst betroffenen / abgesagten Veranstaltungen:

  • Hallenflohmarkt   22.03.2020
  • Schlagernacht      28.03.2020

 

Diese Maßnahme wird voraussichtlich bis zum 12.06.2020 in kraft bleiben.

Der Vorstand

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder!
Trotz der aktuellen Coronalage ist es wieder möglich, den Schießbetrieb wieder aufzunehmen. Für den Schießbetrieb gilt sowohl am Mittwoch wie auch am Sonntag 2G+. Eine Testpflicht entfällt für geboosterte oder von einer Durchbruchsinfektion betroffene Personen (Warnstufe 3). Es herrscht FFP2 Maskenpflicht im Aufenthaltsbereich. An den Schießständen dürfen die Masken abgenommen werden. Für eine ausreichende Durchlüftung der Räumlichkeiten ist gesorgt sowie eine Einbahnstraße eingerichtet.